Baumbank selbst bauen

DIY- Eine Besondere Sitzmöglichkeit selbst gestlaten

Februar 4, 2022 Von admin

Do it yourself liegt ganz im Trend und der ehrgeizige Heimwerker macht auch vor selbst gebauten Möbeln nicht halt. Und warum auch nicht. Kreativität ist gut für die Seele und wenn man mit dem Resultat seiner Arbeit zufrieden ist, macht das mehr als glücklich und beflügelt dazu, ein nächstes Projekt in Angriff zu nehmen. Vielleicht sollte man aber erst einmal etwas kleiner anfangen, ehe man sich den großen Herausforderungen stellt.

Arbeiten mit Holz

Holz ist ein wunderbarer Werkstoff, aus dem sich Herrliches fertigen lässt. Wer allerdings gar keine Erfahrung hat, sollt sich zunächst langsam an das natürliche Material herantasten. Denn wenn einmal ein Stück zu viel abgesägt oder abgeschliffen wurde, ist das unwiederbringlich geschehen. Es kann sinnvoll sein, erste einmal mit der Restaurierung eines alten Holzmöbels zu beginnen, beispielsweise mit einer alten Kommode, einem Stuhl oder einem Nachttisch. Die wahre Schönheit alter Möbel verbirgt sich oftmals unter hässlichen Farbschichten. Die müssen entfernt werden. Das kann mit Chemie geschehen, was aber nicht ganz unproblematisch ist. Für große und glatte Flächen kann ein Winkelschleifer verwendet werde, aber die Bedienung eines solchen Gerätes sollte vorher geübt sein, sonst ist am Ende schnell mehr weggeschliffen als gedacht. Ansonsten bleibt nur Feilen und Schleifen. Das ist mühsam, aber man wird belohnt, wenn das natürliche Holz an die Oberfläche dringt. Abgeschliffene Möbel wie Kommoden, Regale und Schränke können hochwertig mit Leinöl oder Bienenwachs eingelassen werden. Für Stühle verwendet man besser einen klaren Lack. An dem selbst erschaffenen Möbelstück wird man dann viel mehr Freude haben als an einem gekauften.

Baumbank

Möbel selber bauen

Beim selber bauen von Möbeln kann zunächst auch einmal etwas kleiner angefangen werden, indem man zum Beispiel aus gut erhaltenen Transportpaletten eine Sitzgelegenheit für die Wohnung oder den Garten baut. Hier hat man schon mal ein strukturiertes Gebilde, das lediglich umgebaut werden muss. Viel Sorgfalt sollte auf das Finish der Oberflächen verwendet werden. Anleitungen für Sitzgelegenheiten und Möbel aus Paletten gibt es im Internet ausreichend. Gutes Werkzeug braucht man hierfür natürlich auch. Ein nächstes Projekt könnte das Bauen einer Baumbank sein. Auch dazu findet man reichlich Inspiration und Anleitungen im Netz. Eine Baumbank ist eine herrliche Sitzmöglichkeit im eigenen Hof oder Garten unter einem ganz natürlichen grünen Blätterdach.

Übung macht den Meister

Auch für Do it yourself gilt: nur Übung macht den Meister. Wer ein Projekt erfolgreich abgeschlossen hat, kann sich ans nächste wagen, das vielleicht eine noch etwas größere Herausforderung ist. Nur wer sich selbst Ziele steckt, kann ein zufriedenes und glückliches Leben führen. Es gibt nichts Schöneres als die Freude am Selbsterschaffenen. Möbel selber bauen ist nachhaltig und kreativ und man weiß danach genau, dass das eigene Möbel ein einzigartiges Stück ist, dass es so kein zweites Mal auf der Welt gibt.

 

 

 

Bildnachweis: nidafoto-adobe.stock.com

Bildnachweis: KiM Photography-adobe.stock.com